Elternarbeit

Teil der Gemeinschaft

Die Eltern sind ein wichtiger Teil der Schulgemeinschaft. Sie werden erleben wie sich ihre Kinder in der Schule bewegen, die Freunde und Freundinnen ihrer Kinder und deren Eltern kennen lernen und die Schule aktiv mitgestalten.

Dieses Prinzip ähnelt dem von KiTas in Elternhand. Viele Eltern haben hiermit bereits Erfahrungen gemacht und können abschätzen, welche Aufgaben, aber auch welche Bereicherung ein solches System bietet.

Der Elternverein ist verantwortlich für die organisatorischen Rahmenbedingungen der Schule:

  • Räumlichkeiten
  • Personal
  • Finanzierung
  • Schulanmeldungen
  • Sicherheit
  • Ausstattung
  • Mahlzeiten
  • Schließzeiten
  • Organisation von Schulfesten

Außerdem treffen die Eltern alle Entscheidungen rund um die Gesundheit ihrer Kinder, zum Beispiel in den Bereichen Ernährung, Hygiene, Bekleidung und Sicherheit.

Mit ihrem Eintritt in den Verein geben die Eltern ihr Einverständnis zum pädagogischen Konzept der Schule. Entscheidungen zu dessen Umsetzung werden unter Berücksichtigung der Meinungen der Eltern im pädagogischen Team getroffen.

So wie jedes der Kinder sind auch die Eltern eine Bereicherung für die Schule. Ihre Kompetenzen, ihre Ideen und ihre Vielfältigkeit soll die Schule prägen und zu einem bunten Ort des Miteinander werden lassen.

Du hast Interesse an der Schulgründung? Dann melde dich unter info@schule-anders-koeln.de.

Du möchtest uns mit einer Spende unterstützen? Unser Verein ist gemeinnützig und stellt Spendenquittungen ab 200 Euro aus. IBAN: DE18 8306 5408 0005 2158 97